Förderprogramm "Energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse" (BMWi)

17.01.2014

Die Bundesregierung hat innerhalb des Sondervermögens "Energie und Klimafonds" einen Energieeffizienzfonds beim Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) aufgelegt. Das Ziel des Energieeffizienzfonds besteht darin, Anreize für die Industrie zu geben, energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse einzusetzen. Durch finanzielle Unterstützung bei umweltfreundlichen Investitionsmaßnahmen soll erreicht werden, dass in Unternehmen der Aspekt Umweltschutz stärker in den Fokus der Investitionsentscheidungen rückt. Antragsberechtigt sind Unternehmen (alle Größen, nicht nur KMU) des produzierenden Gewerbes (mit Ausnahme der Energieversorgung) sowie Contractoren, welche im Rahmen eines Contracting-Vertrages eine förderfähige Maßnahme bei einem antragsberechtigten Unternehmen durchführen. Der Antrag kann beim Projektträger Karlsruhe eingereicht werden. Das Förderprogramm tritt am 27.12.2013 in Kraft.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Quelle: Projektträger Karlsruhe

 


Zurück

tl_files/projekt-marie/logos/Logo_BMUB_NKI_nach Laufzeitende.pngtl_files/projekt-marie/logos/logo_bmwi.jpg